GUSSWERK Kombinationsgurte sind besonders nackenfreundlich zu ihrem Träger. Die Ledergurte werden auf dem Rücken über Kreuz getragen und mittels Ring oder Lederdreieck mit textilen Bändern verbunden. Durch das Binden der Bänder kann die Schürze optimal angepasst werden. Dieses Gurtsystem ist größenübergreifend und wird daher in Einheitsgröße angeboten.
Alle Kombinationsgurte werden in unserer berliner Werkstatt per Hand gefertigt.